Buchtipp: Zu früh, um aufzugeben!

Torsten Wiermann kämpft selbst gegen Schilddrüsenkrebs und hat während seiner Erkrankung das Buch „Zu früh, um aufzugeben“ geschrieben. Er möchte mit dem Slogan: „Wie ich lernte, mein Leben wieder in die Hand zu nehmen“, anderen Betroffenen Mut machen. Wunderbar warm und bildlich schildert Torsten seine eigenen Erfahrungen, auch wie er mit Rückschlägen umging. Allein wenn

Torsten Wiermann kämpft selbst gegen Schilddrüsenkrebs und hat während seiner Erkrankung das Buch „Zu früh, um aufzugeben“ geschrieben. Er möchte mit dem Slogan: „Wie ich lernte, mein Leben wieder in die Hand zu nehmen“, anderen Betroffenen Mut machen. Wunderbar warm und bildlich schildert Torsten seine eigenen Erfahrungen, auch wie er mit Rückschlägen umging. Allein wenn ihr die ersten Zeilen lest, merkt ihr, welch Lebensfreude in ihm steckt. Lasst euch mitnehmen in seine Welt und inspiriert euch.

zurück zur Übersicht