Ernährung

Die richtige Ernährung hat einen sehr hohen Stellenwert bei der Krebserkrankung, denn die richtige Kost kann viel bewirken und die Selbstheilung aktivieren. Erfahre in der Kategorie „Ernährung“, was es heißt, sich genetisch korrekt zu ernähren und warum Eskimos nicht an Krebs erkranken. Ich kläre dich über wichtige Nahrungsmittel, Spurenelemente und Vitamine auf und stelle dir Rezepte zur Verfügung, die du ganz einfach nachkochen kannst.

Ernährung Basics Nahrungsmittel

Diese Lebensmittel solltest du während der Krebstherapie meiden

Immer sprechen wir davon, dass Bioaktivstoffe so enorm wichtig für dich sind! Und ja, sie sind es wirklich. Aber es gibt einige Bioaktivstoffe, die du eher meiden solltest während deiner Krebstherapie, da sie diese hemmen können bzw. Giftstoffe nicht ordentlich abgebaut werden können. Welche das sind, erfährst du hier in diesem Beitrag.

Erfahre mehr

Bioaktivstoffe Krebs
Ernährung Basics Nahrungsmittel

Warum Bioaktivstoffe auf deinen Teller gehören

Jede unserer Zellen benötigt andere wichtige Stoffe, um ihrer Aufgabe gerecht zu werden und um gesund zu bleiben. Von Vitaminen haben wir alle schon viel gehört, die unsere Zellen vor freien Radikalen schützen. Aber neben diesen zählen noch weitere Stoffe dazu, die essentiell sind für unsere Zellgesundheit. Und zwar die Bioaktivstoffe. Erfahrt hier, was Bioaktivstoffe sind, welche Wirkung sie auf dich und deine Gesundheit haben und in welchen Lebensmitteln du sie findest.

Erfahre mehr

Ernährung Basics Nahrungsmittel

Mangelerscheinungen an Vitalstoffen können den Heilungsprozess von Krebspatienten beeinflussen

Vitalstoffe sind der Treibstoff des Körpers und für sämtliche Stoffwechselprozesse verantwortlich. Mangelerscheinungen hingegen schädigen nicht nur Zellen, sie können Krebserkrankungen im Heilungsprozess einschränken. Erfahre im Interview mit der Expertin Ulrike Dütthorn, was Vitalstoffe überhaupt sind, warum jeder Krebspatient auf einen geregelten Vitalstoffhaushalt achten sollte, in welchen Lebensmitteln du welche Vitalstoffe findest und warum eine Vitalstoffanalyse hilfreich sein könnte.

Erfahre mehr

Nahrungsmittel

Eiweiß – Grundbaustein für unser Leben

Unser Körper besteht im Grunde aus Eiweiß - unsere Haut, Haare, Knochen, Zellen - unser Immunsystem. Deshalb ist es so wichtig, dass wir Eiweiß zu uns nehmen, um gesund zu bleiben. Aber wie viel Eiweiß euer Körper braucht und warum es ein Trugschluss ist, dass Eiweiß unsere Nieren schädigt, erfahrt ihr in diesem Interview mit Herrn Wirtz.

Erfahre mehr

Nahrungsmittel

Entzündungen begünstigen Krebs – Omega 3 – Mangel begünstigt Entzündungen

Bis Anfang der 80er Jahre ernährten sich alle Eskimos noch rein von Fisch und Fleisch und kein Eskimo kannte Krebserkrankungen oder Herzinfarkte. Sie nahmen also überwiegend Eiweiß und Omega 3 zu sich. Erst mit der Ernährungsumstellung lernten die Eskimos die westlichen Krankheiten kennen. Lest hier, was ein Omega 3 - Mangel bewirkt, wieviel ihr pro Tag aufnehmen müsst, um Krebserkrankungen zu unterbinden.

Erfahre mehr

Nahrungsmittel

Vitamin D – unser Sonnenhormon braucht jede Zelle

Wir Deutschen sind bekannt für unseren Vitamin-D-Mangel. Über 80% der Menschen erfüllen nicht den Normwert, der für die Gesunderhaltung notwendig ist. Einer der Hauptgründe ist, dass wir einfach zu wenig Sonnenlicht oder es falsch genießen. Dieser Mangel hat Auswirkungen auf unser Immunsystem und insbesondere auf unsere Zellgesundheit und begünstigt Krebserkrankungen. Warum Vitamin D so wichtig ist, auch präventiv, könnt ihr hier nachlesen.

Erfahre mehr

Nahrungsmittel

Gesunde Zellteilung – Selen ist essentiell

An Krebs erkrankte weisen häufig einen zu niedrigen Selenspiegel auf, dabei ist gerade Selen so wichtig für eine gesunde und intakte Zellteilung. Lies selbst, warum Selen Bestandteil in deinem Leben sein sollte und in welchen Lebensmitteln Selen enthalten ist.

Erfahre mehr